Magazin

FORSCHER AUS DUISBURG ENTWICKELN HANDY-AKKUS VON MORGEN

Die Duisburger Physiker Sebastian Tigges und Nicolas Wöhrl forschen an einem neuen Material, das Brennstoffzellen effizienter machen soll. Smartphones könnten ihre Energie so irgendwann einmal aus Wasserstoff beziehen.

vollständigen Beitrag lesen

Weiblich, 30 und Terminal-Chefin an Europas größtem Binnenhafen in Duisburg

Henriette Oesterwind leitet die Containerterminal-Aktivitäten bei duisport in Duisburg. Seit drei Jahren lenkt sie die Geschicke in der männerdominierten Branche am Hafen – dort steht auch der modernste Kransimulator Europas.

vollständigen Beitrag lesen